Get Pädagogische Herausforderungen im Umgang mit rechtsextremen PDF

By Henriette Kolbe

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, word: 1,3, Universität Potsdam (Department Erziehungswissenschaft), Veranstaltung: Wertebildung bei Jugendlichen, Sprache: Deutsch, summary: Die persönlichen Werte geben einen Erklärungsansatz für das eigene Verhalten, da die Handlungsmotivation unter anderem durch Wertvorstellungen geprägt ist. Das, used to be für wertvoll erachtet wird, wird getan. Mittels Werten kann guy sich definieren und sich auch an diesen orientieren. Gerade im Jugendalter, auf der Suche nach dem eigenen Ich in Loslösung vom Elternhaus, können Gruppierungen mit festen Regeln und Werten einen scheinbar einfachen Weg geben:
„Mir gefiel die neue Welt, die ich entdeckt hatte, sehr intestine und ich struggle beeindruckt über den kameradschaftlichen Umgang miteinander, den Zusammenhalt in der Gruppe und das enorme Machtgefühl, das die Gruppe ausstrahlte. Auch wurde mir sofort ein Zugehörigkeitsgefühl gegeben und Hilfe angeboten.“ [Poleck 2002, S. 39]
So beschreibt rückblickend ein Aussteiger aus der rechtsradikalen Szene seine Faszination, die diese Gemeinschaft im Jugendalter auf ihn ausübte. Das Wissen über die Bedeutung von Wertvorstellungen kann in der pädagogischen Arbeit sehr von Nutzen sein, wenn beispielsweise ein sich antisocial verhaltender Jugendlicher/eine sich antisocial verhaltende Jugendliche wieder zurück in die Gesellschaft geholt werden soll. Statt Belehrungen wie „Du musst…“ und „Du sollst…“ bietet die Werterziehung eine solide foundation für ein konformes Leben in der Gesellschaft.

Show description

Read or Download Pädagogische Herausforderungen im Umgang mit rechtsextremen Jugendlichen: Werterziehungsprogramm „Hands Across the Campus“ (German Edition) PDF

Best society & social sciences in german_1 books

Download e-book for iPad: ExpertInnen machen Schule: Ergebnisse einer Delphibefragung by Stephan Rösselet

Mehrsprachige SchülerInnen mit Migrationshintergrund bleiben in den schulsprachlichen Kompetenzen und dem Schulerfolg häufig hinter ihren einsprachigen KlassenkameradInnen zurück. Mittels einer Delphi-Studie analysiert Stephan Rösselet Urteile von ExpertInnen aus den Bereichen Wissenschaft, Unterricht und Bildungsadministration und vergleicht die Einschätzungen von Wirksamkeit und Durchführbarkeit unterschiedlicher Fördermaßnahmen.

Download PDF by Feride Baduroglu: Erklärungsfaktoren für den Bildungs(miss)erfolg von

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, word: 1,3, Ruhr-Universität Bochum, Sprache: Deutsch, summary: Die bedingte Abhängigkeit der drei Faktoren Familie, Schule und Peergroup stellen ein unzertrennliches Gerüst dar, die den Bildungserfolg von Migrantenjugendlichen erklären.

Read e-book online Gender-Key: Wie sich Frauen in der Männerwelt durchsetzen PDF

Ein Leben auf Augenhöhe – der GeschlechterschlüsselMit einem Chat fing alles an. Alle Frauen, die daran teilnahmen, hatten ein gemeinsames challenge: Wie kann sich frau am besten in der Männerwelt durchsetzen? Insbesondere im Berufsleben machen Frauen noch immer viel zu oft die Erfahrung, dass sie benachteiligt werden.

Download e-book for kindle: So könnte dein Jahr 2050 in Hamburg aussehen - Eine by Terence Karolym

Selbst ist der Roboter: Die Zukunft ist nah und doch so fern. Mit diesem Buch gehen wir der Zukunft in Hamburg ein bisschen auf die Spur. Vor allem das Leben einer Stadt wird allein durch die technische Entwicklung anders als heute sein - Zwar werden wir noch nicht zum Supermarkt fliegen können aber das grundlegende Bild einer Stadt wird durchaus verändert.

Additional resources for Pädagogische Herausforderungen im Umgang mit rechtsextremen Jugendlichen: Werterziehungsprogramm „Hands Across the Campus“ (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Pädagogische Herausforderungen im Umgang mit rechtsextremen Jugendlichen: Werterziehungsprogramm „Hands Across the Campus“ (German Edition) by Henriette Kolbe


by Ronald
4.2

Rated 4.68 of 5 – based on 47 votes