Download PDF by Isabell Preisler: Managemnet-by-Konzepte (German Edition)

By Isabell Preisler

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, business enterprise, be aware: 1,7, Fachhochschule der Wirtschaft Bergisch Gladbach, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Management ist die Leitung soziotechnischer Systeme in personen- und sachbezogener Hinsicht mit Hilfe professioneller Methoden“. Mit anderen Worten ist administration die Bildung von Zielen, die Gestaltung von Systemen, die Steuerung der Zielerreichung. Es müssen viele Menschen, in wechselnden Situationen, unter wechselnden Bedingungen, bei knappen Mitteln, und bei knappen Informationen, im Rahmen einer vorgegebenen Organisationsform so gelenkt werden, dass der Betriebszweck optimum erfüllt wird. Demnach ist administration auch stets mit Führung gleichzusetzen. Dabei kann sich der Begriff Führung auf die Beeinflussung, Steuerung und Lenkung ganzer Institutionen (z.B. Unternehmen) beziehen oder auf Personen oder Mitarbeiter. Die Führung von Personen wird im Sinne von Mitarbeiterführung definiert und verfolgt den Zweck, „das Verhalten der Mitarbeiter aus Sicht des Unternehmens zielorientiert zu beeinflussen und gleichzeitig […] den Bedürfnissen dieser Mitarbeiter nach Möglichkeit zu entsprechen“ . Zur Bewältigung dieser Aufgabe wurden eine Reihe von Führungstechniken entwickelt, die so genannten administration- by way of- Konzepte. Ziel dieser Arbeit ist die Darstellung einiger administration- via- Konzepte. Zu Beginn wird der Begriff „Management- via- Konzepte“ dargestellt. Die drei bekanntesten und auch weitest verbreiteten Konzepte werden im Kapitel three hinsichtlich ihrer Ziele, Bestandteile, Voraussetzungen und Kritik erläutert. Zusätzlich wird kurz ein Führungsmodell vorgestellt. Aufgrund der großen Vielzahl von administration- via- Konzepten werden im Kapitel four nur noch drei weitere Konzepte kurz definiert.

Show description

Read or Download Managemnet-by-Konzepte (German Edition) PDF

Best business & economics in german books

Download e-book for iPad: Intermediation und Digitalisierung: Ein ökonomisches Konzept by Benedikt Walter,Prof. Dr. Thomas Hess,Prof. Dr. Dres. h.c.

Benedikt von Walters branchenübergreifendes Konzept der Content-Intermediation beschreibt und erklärt generell die Veränderungen durch die digitale Vermittlung von Medieninhalten (Content). Anhand der Musikbranche und des wissenschaftlichen Publikationswesens zeigt er beispielhaft auf, wie es zur Vermittlung (Intermediation), Ausschaltung (Disintermediation) und Wieder-Einschaltung (Reintermediation) von Akteuren in der Medienbranche kommen kann.

Zur erfolgreichen Wiedereingliederung von Repatriates unter by Mariya Chernoruk PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, supplier, be aware: 1,0, Universität Hamburg (Wirtschafts- und Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Internationales Personalmanagement, Sprache: Deutsch, summary: Unternehmen entsenden in den letzten Jahren mehr Mitarbeiter ins Ausland als je zuvor.

Download e-book for kindle: Modernes Krankenhausmanagement: Konzepte und Lösungen by Rainer Salfeld,Steffen Hehner,Reinhard Wichels

Der Erfolg vieler Krankenhäuser wird in Zukunft davon abhängen, ob es trotz anhaltender Ressourcenknappheit gelingt, Patienten mit immer höheren Erwartungen zufriedenstellend zu betreuen. Die Autoren machen Vorschläge, wie die vermeintliche Quadratur des Kreises zu lösen ist: von neuen Führungs- und Organisationsmodellen und der Optimierung des Angebotsportfolios bis hin zur strategischen Repositionierung.

Stefan Voß,Julia Pahl,Silvia Schwarze's Logistik Management: Systeme, Methoden, Integration (German PDF

Die Globalisierung und Virtualisierung von Geschäftsbeziehungen vergrößert die Bedeutung und die Komplexität logistischer Herausforderungen. Das administration logistischer Netzwerke wird zu einem wesentlichen Wettbewerbsfaktor für Unternehmen. Das Buch wie die gleichnamige Tagung (September 2009) haben zum Ziel, den internationalen Gedankenaustausch und die Diskussion zwischen Wissenschaft und Praxis gezielt zu fördern, damit Strategien, Methoden und Werkzeuge entwickelt werden können, die es ermöglichen, den wachsenden Anforderungen gerecht zu werden.

Extra info for Managemnet-by-Konzepte (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Managemnet-by-Konzepte (German Edition) by Isabell Preisler


by Thomas
4.2

Rated 4.81 of 5 – based on 22 votes