New PDF release: Jugendkriminalität. Mehr Kriminalität? Härtere Strafen?

By Sandra Kraft

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Soziologie - Recht, Kriminalität abw. Verhalten, notice: 1,7, Philipps-Universität Marburg (Erziehung- und Bildungswissenschaft), Veranstaltung: Einführung in die Erwachsenenbildung/Außerschulische Jugendbildung, Sprache: Deutsch, summary: Die mediale Berichterstattung über kriminelle Jugendliche erweckt oft den Anschein von einer immer gefährlicher werdenden jungen new release. Gerade im Zusammenhang mit einzelnen äußerst brutalen Gewaltanwendungen (beispielhaft sei hier auf die Schlägerei mit Todesfolge in einem Münchner S-Bahnhof im Jahr 2009 und ähnlich gearteter und medial präsenter Fälle in den letzten Jahren hingewiesen) werden Stimmen laut, die vor einer Gefahr durch die heutige Jugend warnen. In der Folge greifen üblicherweise Politiker die Thematik auf, um sogleich für mehr Überwachung und härtere Strafen gegenüber Jugendlichen zu plädieren. In der hessischen Landtagswahl im Jahr 2008 wurde diese Thematik sogar zentrales Wahlkampfthema einer Partei . Eine wissenschaftliche Untermauerung solcher Forderungen nach härterem Durchgreifen und der Darstellung einer zunehmenden Jugendkriminalität fehlt es in der Regel in den zugehörigen Berichterstattungen, used to be verschiedene Fragen aufwirft. Im Kern lassen sich hier zwei Grundannahmen herausfiltern: Die Jugendkriminalität ist ein ständig wachsendes Problemfeld (1) und mit härteren Strafen lässt sich dieses challenge zurückdrängen oder gar beseitigen (2).

In dieser Arbeit werden jene zwei Grundannahmen aufgegriffen, um abseits von populistischen Äußerungen darzustellen, ob es hierfür auch aus wissenschaftlicher Sicht Belege gibt.

Können die Jugendlichen in Deutschland additionally als immer krimineller angesehen werden? Und hilft ein härteres Durchgreifen in shape von Strafverschärfungen generell Kriminalität zu bekämpfen bzw. präventiv als Abschreckung zu dienen? Um diese Fragen beantworten zu können wird zunächst die quantitativen und qualitativen Ausmaße der Jugendkriminalität und ihre Entwicklung dargestellt. Danach werden die strafrechtlichen Sanktionsmöglichkeiten und die Sanktionspraxis gegenüber Jugendlichen in Deutschland vorgestellt. Zum Abschluss wird betrachtet, ob härtere Strafen vorteilhaft gegenüber milderen Sanktionsarten sind und used to be die härtesten Strafen, namentlich die freiheitsentziehenden Sanktionen, mit Blick auf die Ziele des Jugendstrafrechts (hierauf wird im entsprechenden Kapitel näher eingegangen) überhaupt leisten können.

Show description

Read Online or Download Jugendkriminalität. Mehr Kriminalität? Härtere Strafen? (German Edition) PDF

Best society & social sciences in german_1 books

New PDF release: ExpertInnen machen Schule: Ergebnisse einer Delphibefragung

Mehrsprachige SchülerInnen mit Migrationshintergrund bleiben in den schulsprachlichen Kompetenzen und dem Schulerfolg häufig hinter ihren einsprachigen KlassenkameradInnen zurück. Mittels einer Delphi-Studie analysiert Stephan Rösselet Urteile von ExpertInnen aus den Bereichen Wissenschaft, Unterricht und Bildungsadministration und vergleicht die Einschätzungen von Wirksamkeit und Durchführbarkeit unterschiedlicher Fördermaßnahmen.

Feride Baduroglu's Erklärungsfaktoren für den Bildungs(miss)erfolg von PDF

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, notice: 1,3, Ruhr-Universität Bochum, Sprache: Deutsch, summary: Die bedingte Abhängigkeit der drei Faktoren Familie, Schule und Peergroup stellen ein unzertrennliches Gerüst dar, die den Bildungserfolg von Migrantenjugendlichen erklären.

Get Gender-Key: Wie sich Frauen in der Männerwelt durchsetzen PDF

Ein Leben auf Augenhöhe – der GeschlechterschlüsselMit einem Chat fing alles an. Alle Frauen, die daran teilnahmen, hatten ein gemeinsames challenge: Wie kann sich frau am besten in der Männerwelt durchsetzen? Insbesondere im Berufsleben machen Frauen noch immer viel zu oft die Erfahrung, dass sie benachteiligt werden.

Read e-book online So könnte dein Jahr 2050 in Hamburg aussehen - Eine PDF

Selbst ist der Roboter: Die Zukunft ist nah und doch so fern. Mit diesem Buch gehen wir der Zukunft in Hamburg ein bisschen auf die Spur. Vor allem das Leben einer Stadt wird allein durch die technische Entwicklung anders als heute sein - Zwar werden wir noch nicht zum Supermarkt fliegen können aber das grundlegende Bild einer Stadt wird durchaus verändert.

Additional info for Jugendkriminalität. Mehr Kriminalität? Härtere Strafen? (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Jugendkriminalität. Mehr Kriminalität? Härtere Strafen? (German Edition) by Sandra Kraft


by James
4.2

Rated 5.00 of 5 – based on 15 votes