Download e-book for kindle: Homosexualität im professionellen Männerfußball: Ein by Lukas Niggel

By Lukas Niggel

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich game - Sportsoziologie, observe: 1,0, Universität Bremen, Veranstaltung: Sportwissenschaft, Kulturwissenschaft, Soziologie, Gender reports, Sprache: Deutsch, summary: „Homosexualität ist irregular, Ich werde niemals Homosexuelle in mein crew berufen“ So drastisch äußerte sich Otto Barić, ehemaliger Teamchef der kroatischen Fußballnationalmannschaft, inwieweit homosexuelle Spieler in der Fußballwelt willkommen sind. Auch wenn er als Hardliner diesbezüglich angesehen werden kann, so spricht er einen Sachverhalt an, der dazu führt, dass es derzeit keinen aktiven Fußballer in der nearby- oder Bundesliga gibt, der sich zu seiner Homosexualität bekennt. Es liegt somit die Grundannahme nahe, dass der Fußball eine Welt ist, die der Homosexualität feindselig gegenüber eingestellt ist, sonst würden schwule Spieler, die es zweifellos gibt, ihre sexuelle Orientierung wahrscheinlich nicht verstecken.
In anderen Teilen der Gesellschaft gibt es bereits viele Berühmtheiten, die sich geoutet haben, ohne dass diese fürchten müssten, ihr Ruf bzw. ihre Karriere könne dadurch zu Schaden kommen. Einschlägige Beispiel dafür sind der Berliner Bürgermeister Klaus Wowereit, der Komiker Hape Kerkeling oder der Musiker Elton John. Auch in anderen Sportarten ist es kein Tabu mehr seine homosexuelle Identität preiszugeben. Das beste Beispiel hierfür ist der walisische Rugby Nationalspieler Gareth Thomas, der nach seinem trip 2009 erfolgreich weiterspielen konnte. Doch die weltweit beliebteste Sportart Fußball scheint hier als Gesellschaftsbereich noch weniger offen zu sein, und traditionelle Geschlechterrollen aufrechtzuerhalten. Doch warum hält der Fußball beharrlich an überkommenen Werten und Normen fest und weigert sich gesellschaftliche Wandlungsprozesse anzuerkennen? Möglicherweise ist das Fußballstadion der letzte Ort an dem „echte Männlichkeit“,was auch immer hinter diesem Begriff stecken magazine, gelebt wird.
Einen neuen Diskurs eröffnete 2013 das day out des amerikanischen Fußballprofis Robbie Rogers, der somit derzeit der einzige aktive Spieler ist, der sich in einer westlichen Majorleague zu seiner Homosexualität bekennt. Diese Arbeit soll weniger zu einer Genderdebatte beitragen oder eine Ideologie zu dieser Thematik vertreten. Vielmehr wird hier der Fußball als „Arena der heteronormativen Männlichkeit“ mit aktuellen gesellschaftlichen Analysen um das Feld Fußball verglichen, die darüber Aufschluss geben, ob sich hier, besonders durch das time out des Fußballspielers Rogers, ein Kulturwandel vollziehen könnte.

Show description

Read Online or Download Homosexualität im professionellen Männerfußball: Ein kultureller Wandel? (German Edition) PDF

Best sociology of sports books

Download e-book for iPad: The Global Football League: Transnational Networks, Social by P. Millward

This ebook tackles problems with globalization within the English most effective League and unpicks what this suggests to fan teams around the globe, drawing upon a range of sociological theories to inform the tale of the neighborhood and worldwide repertoires of motion emanating from the preferred protests at Liverpool and Manchester United soccer golf equipment.

J. Long,K. Spracklen's Sport and Challenges to Racism (Global Culture and Sport PDF

With a world line-up of individuals, this book examines demanding situations to racism in and during activity. It addresses the various brokers of swap within the context of wider socio-political shifts and explores problems with coverage formation, practices in recreation and anti-racism in recreation, and the problem to game this present day.

Get Delivering Olympic and Elite Sport in a Cross Cultural PDF

This ebook examines the effect of the 2008 Beijing Olympics and the 2012 London Olympic video games and highlights the newest? findings? within the components of recreation coverage, elite activities system,? game media, game facility administration? and game social? improvement in? the 2 host international locations - China and Britain. ?

The Same but Different: Hockey in Quebec - download pdf or read online

From coast to coast, hockey is performed, watched, enjoyed, and detested, however it ability whatever varied in Quebec. even if a lot of English Canada believes that hockey is a fanatically social unifier within the French-speaking province, actually it has continuously been politicized, divided, and stricken by means of faith, type, gender, and language.

Additional info for Homosexualität im professionellen Männerfußball: Ein kultureller Wandel? (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Homosexualität im professionellen Männerfußball: Ein kultureller Wandel? (German Edition) by Lukas Niggel


by Joseph
4.4

Rated 4.45 of 5 – based on 29 votes