Generationenungerechtigkeit überwinden: Revisionsvorschläge by Jérôme Cosandey,Avenir Suisse,Martin Eling,François PDF

By Jérôme Cosandey,Avenir Suisse,Martin Eling,François Hoepflinger,Pasqualina Perrig-Chiello

Der Generationenvertrag umfasst den gegenseitigen Austausch von Leistungen zwischen Menschen unterschiedlichen Alters im privaten wie im öffentlichen Bereich.

Der Vertrag gilt als reasonable, wenn Menschen im Laufe ihres Lebens mindestens gleich viele Leistungen erhalten, wie sie selber erbringen.

Die Alterung der Gesellschaft wird jedoch die Kräfteverhältnisse zwischen den Altersgruppen, und damit die Leistungsbilanz einer Kohorte, drastisch verändern. Eine Änderung des Generationenvertrags drängt sich auf.

Im privaten Bereich müssen die Rollen der Familienmitglieder angepasst werden, um den immer knapperen Personalressourcen entgegenzuwirken.

Es liegt in der Verantwortung jedes Menschen, im regulate möglichst lang von Dritten unabhängig zu bleiben, z. B. dank altersgerechtem Wohnen oder gesunder Lebensführung.

Mehr Flexibilität am Arbeitsplatz könnte Angehörigen helfen, trotz erhöhter Distanz und geringerer zeitlicher Verfügbarkeit Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen.

In der Alterspflege könnte eine Spezialisierung der Angehörigen auf Hilfeleistungen und der Fachpersonen auf Pflege zu einem effizienteren Ressourceneinsatz führen.

Die zu erwartenden demografiebedingten Mehrkosten für die öffentliche Hand sind beträchtlich. Der Umfang und die Finanzierung staatlicher Leistungen müssen neu definiert werden.

Eine Subventionierung der Benutzer statt der Anbieter im (vor)schulischen Bereich könnte Angebote fördern, die - quantitativ und qualitativ - effektiv nachgefragt werden.

Ein obligatorisches Vorsparen für die Alterspflege könnte eine generationengerechtere Finanzierung der Kosten sichern und Fehlanreize beseitigen.

Die Aufhebung des gesetzlichen Rentenalters und die Einführung einer Schuldenbremse in der AHV würden die Zunahme impliziter Schulden erschweren.

Show description

Read or Download Generationenungerechtigkeit überwinden: Revisionsvorschläge für einen veralteten Vertrag (German Edition) PDF

Best business & economics in german books

Intermediation und Digitalisierung: Ein ökonomisches Konzept by Benedikt Walter,Prof. Dr. Thomas Hess,Prof. Dr. Dres. h.c. PDF

Benedikt von Walters branchenübergreifendes Konzept der Content-Intermediation beschreibt und erklärt generell die Veränderungen durch die digitale Vermittlung von Medieninhalten (Content). Anhand der Musikbranche und des wissenschaftlichen Publikationswesens zeigt er beispielhaft auf, wie es zur Vermittlung (Intermediation), Ausschaltung (Disintermediation) und Wieder-Einschaltung (Reintermediation) von Akteuren in der Medienbranche kommen kann.

Download PDF by Mariya Chernoruk: Zur erfolgreichen Wiedereingliederung von Repatriates unter

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, service provider, observe: 1,0, Universität Hamburg (Wirtschafts- und Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Internationales Personalmanagement, Sprache: Deutsch, summary: Unternehmen entsenden in den letzten Jahren mehr Mitarbeiter ins Ausland als je zuvor.

Rainer Salfeld,Steffen Hehner,Reinhard Wichels's Modernes Krankenhausmanagement: Konzepte und Lösungen PDF

Der Erfolg vieler Krankenhäuser wird in Zukunft davon abhängen, ob es trotz anhaltender Ressourcenknappheit gelingt, Patienten mit immer höheren Erwartungen zufriedenstellend zu betreuen. Die Autoren machen Vorschläge, wie die vermeintliche Quadratur des Kreises zu lösen ist: von neuen Führungs- und Organisationsmodellen und der Optimierung des Angebotsportfolios bis hin zur strategischen Repositionierung.

Download e-book for kindle: Logistik Management: Systeme, Methoden, Integration (German by Stefan Voß,Julia Pahl,Silvia Schwarze

Die Globalisierung und Virtualisierung von Geschäftsbeziehungen vergrößert die Bedeutung und die Komplexität logistischer Herausforderungen. Das administration logistischer Netzwerke wird zu einem wesentlichen Wettbewerbsfaktor für Unternehmen. Das Buch wie die gleichnamige Tagung (September 2009) haben zum Ziel, den internationalen Gedankenaustausch und die Diskussion zwischen Wissenschaft und Praxis gezielt zu fördern, damit Strategien, Methoden und Werkzeuge entwickelt werden können, die es ermöglichen, den wachsenden Anforderungen gerecht zu werden.

Additional info for Generationenungerechtigkeit überwinden: Revisionsvorschläge für einen veralteten Vertrag (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Generationenungerechtigkeit überwinden: Revisionsvorschläge für einen veralteten Vertrag (German Edition) by Jérôme Cosandey,Avenir Suisse,Martin Eling,François Hoepflinger,Pasqualina Perrig-Chiello


by George
4.3

Rated 4.79 of 5 – based on 26 votes