New PDF release: Die geschichtliche und räumlich-territoriale Entwicklung

By Erkan Yilmazer

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Regionalgeographie, word: 2.0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Geographisches Institut), 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Hinterindien“ – der damalige Terminus in Westeuropa und Amerika – oder Südostasien, ein Raum mit einer langen Geschichte und reichhaltigen Kultur, ist im Bewusstsein des Westens lange Zeit nicht in Erscheinung getreten. Als in jüngster Zeit die kommunistische Bedrohung auf Südostasien überzuschwappen drohte, intervenierte der Westen – in diesem Fall die united states – in Vietnam. Aber bereits lange davor zeigten die Europäer ein großes Interesse an Südostasien. Dieses Interesse conflict hauptsächlich wirtschaftlicher paintings und betraf die dortigen Ressourcen an. Nicht immer hatten alle Staaten zur gleichen Zeit miteinander Konflikte, denn ihre Kolonien waren sehr oft weit auf dem Globus verstreut und somit auch ihr Aufwand und Einfluss nicht immer optimum auf die südostasiatischen Kolonien ausgerichtet.
Aber auch auf dem südostasiatischen Kontinent selbst ging es um den kulturellen und wirtschaftlichen Austausch, used to be sich an der kulturellen Durchdringung des größten Teils der Gesellschaften in Südostasien mit dem Buddhismus und der wirtschaftlichen und politischen Abhängigkeit von China, zumindest auf dem größten Teil des Festlandes, immer wieder zeigte. Auch die inneren Angelegenheiten wurden ausgetragen, als die Staatsgrenzen nicht wie heute eindeutig auf einer Landkarte nachweisbar gewesen waren. Oft waren es blutige und zerstörerische innere Auseinandersetzungen, die die damaligen Staaten mit ihren angrenzenden Nachbarn ausfochten und nicht selten kam es vor, dass Vasallenstaaten dann zu den Mächtigen und die mächtigen Staaten zu Vasallen schrumpften. Dabei ging es um Macht und Einfluss und Usurpatoren und Könige schienen sich zu gleichen. Schon in der Frühzeit gab es eine Thronfolge und klare Hierarchien in den Gesellschaften, die zu Teilen religiös und ländlich geprägt, aber auch auf sehr beeindruckende Weise ihre Kunstfertigkeit zu Tage bringen konnten (z.B. die Tempel von Angkor und die Anlagen von Pagan).
Eine weitere Schwierigkeit stellt die geschichtliche Einteilung dar. Wenn wir von der Frühzeit oder dem Mittelalter sprechen, so haben wir immer eine eurozentrische Sichtweise im Kopf. Im südost-asiatischen Raum kann guy dies nicht eins zu eins übernehmen, geschweige denn die geschichtliche und territoriale Abfolge damit in jene Zeiten einteilen. Daher ist in der Wissenschaft und der Literatur oft versucht worden die eurozentrische Geschichtsperspektive abzulegen.

Show description

Read or Download Die geschichtliche und räumlich-territoriale Entwicklung Südostasiens (German Edition) PDF

Similar human geography books

New PDF release: Forensic Handwriting Identification: Fundamental Concepts

Handwriting and hand-printing research is utilized to many varieties of research: fraud, murder, suicide, drug trafficking and clandestine labs, sexual offences, threats and extortion, brlackmail, arson, bombings, and robbery. this article covers the main rules all in favour of handwriting and hand-printing research.

Download e-book for iPad: Domesticating Neo-Liberalism: Spaces of Economic Practice by Alison Stenning,Adrian Smith,Alena Rochovská,Dariusz Świątek

In line with in-depth learn in Poland and Slovakia, Domesticating Neo-Liberalism addresses how we comprehend the methods of neo-liberalization in post-socialist towns. Builds upon an unlimited volume of recent study info Examines how families try and maintain their livelihoods at fairly dramatic and tough instances of city transformation presents a tremendous contribution to how we theorize the geographies of neo-liberalism deals a end which informs discussions of social coverage inside ecu Union growth

Surendra Gopal's Born to Trade: Indian Business Communities in Medieval and PDF

This pioneering paintings strains migration of Indian investors to Russia, Iran, West Asia and South-East Asia in medieval instances. 4 essays throw gentle at the actions of the Indian company neighborhood in Russia. in general Indians got here to Russia through Iran. There they took a ship, crossed the Caspian Sea and reached the Russian port of Astrakhan.

Read e-book online Irish Ethnologies PDF

Irish Ethnologies supplies an summary of the sphere of Irish ethnology, overlaying consultant themes of institutional heritage and method, in addition to case reviews facing faith, ethnicity, reminiscence, improvement, people song, and conventional cosmology. This choice of essays attracts from paintings in a number of disciplines together with yet now not constrained to anthropology and ethnomusicology.

Additional resources for Die geschichtliche und räumlich-territoriale Entwicklung Südostasiens (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die geschichtliche und räumlich-territoriale Entwicklung Südostasiens (German Edition) by Erkan Yilmazer


by David
4.5

Rated 4.75 of 5 – based on 44 votes