New PDF release: Der Kriminalroman und das Mysterium seiner Popularität

By Simon Wordtmann

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, einseitig bedruckt, be aware: 1,0, Universität Bremen, Veranstaltung: Kafka, Karl may well und der Kanon oder: used to be ist "gute" Literatur und woran kann ich sie erkennen?, Sprache: Deutsch, summary: Der Kriminalroman gehört in ein style, „dessen Beliebtheit immer noch eines seiner großen Mysterien für die Literaturwissenschaft ist." Seit über a hundred and sixty Jahren - wie lange genau, soll noch untersucht werden - ist er eine der beliebtesten Gattungen und somit aus den Bestsellerlisten nicht mehr wegzudenken.
Ich möchte mit dieser Hausarbeit versuchen, der Popularität des Kriminalromans so intestine es geht auf die Spur zu kommen um dieses Phänomen - zumindest ein kleines Stück weit - zu erklären. Um die Beliebtheit und den Erfolg einer Sache zu beschreiben, muss zunächst geklärt sein, worum es sich bei der Sache handelt, wie sie entsteht, used to be die Wurzeln sind und wie sie und ihr Erfolg sich entwickelt haben. Es soll additionally zunächst untersucht werden, wie die Erfolgsstory des Kriminalromans ihren Anfang nahm, wer additionally die Gründungsväter sind und used to be den Kriminalroman überhaupt von Verbrechensgeschichten früherer Zeiten unterscheidet, was once seine typischen Merkmale sind.
Nachdem wir dies getan haben und verstanden haben, welche Arten des Kriminalromans erfolgreich, in seiner Entwicklung additionally entscheidende Pfeiler sind, dann können wir auch versuchen das Rätsel der Popularität zu lösen. Dies soll zunächst allgemein und später dann bezogen auf den skandinavischen Kriminalroman am Beispiel von Henning Mankells Wallander geschehen.

Show description

Read or Download Der Kriminalroman und das Mysterium seiner Popularität (German Edition) PDF

Similar language, linguistics & writing in german books

New PDF release: Die Figur des Vicomte de Valmont in dem Briefroman „Les

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, notice: 1,25, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major, Veranstaltung: Proseminar "Libertinage und Empfindsamkeit", five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: 1782 veröffentlichte Pierre-Ambroise-François Choderlos de Laclos seinen Briefroman „Les liaisons dangereuses ou Lettres recueillies dans une société, et publiées pour l’instruction de quelques autres“.

Download e-book for iPad: Schwarzer Humor in E.W. Heines Erzählung "Kulu Kulu" (German by Christoph Höbel

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, word: 1,0, Universität Trier (Fachbereich II Germanistik), Veranstaltung: Proseminar: Spielarten des Komischen in der Sprache, Sprache: Deutsch, summary: „Dieser Heine kann erzählen! “ , E. W. Heine sei ein Meister des Schwarzen Humors, belehrte mich eine befreundete Buchhändlerin und somit struggle der Grundstein für diese Arbeit gelegt.

Thomas von Pluto-Prondzinski's Verbrecher mit edler Seele: Ein Vergleich zweier PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: 1,0, Freie Universität Berlin, Sprache: Deutsch, summary: Dass Verbrecher von edler Gesinnung seien, gehört wohl zu den Eigenschaften, die guy Gesetzesbrechern am wenigsten zuschreiben würde; schließlich haben sie gegen die Regeln der Gemeinschaft verstoßen, wurden verfolgt, verurteilt und bestraft.

Download PDF by Julia Geiser: Zeitgenössische Reaktionen zu Johann Wolfgang Goethes

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, be aware: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Stella- ein viel umstrittenes Werk von Johann Wolfgang Goethe. Von einigen Zeitgenossen als Meisterwerk gefeiert, wurde es von anderen sehr skeptisch in Empfang genommen.

Extra info for Der Kriminalroman und das Mysterium seiner Popularität (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Der Kriminalroman und das Mysterium seiner Popularität (German Edition) by Simon Wordtmann


by Daniel
4.2

Rated 4.14 of 5 – based on 4 votes