Category «Society Social Sciences In German 1»

Kendrick Lamar. Eine sozialwissenschaftliche Perspektive auf by Dominic Ajay PDF

By Dominic Ajay

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, observe: 2,3, Universität Bielefeld, Sprache: Deutsch, summary: Um die Werte, Normen, Einstellungen und Verhaltensmuster eines Menschen nachzuvollziehen, muss die Umwelt der individual untersucht und analysiert werden. Da Menschen von ihrer Umwelt beeinflusst werden, muss dieser Einfluss auch in ihrer Arbeit und in ihren Aussagen zu finden sein. Dies beschreibt Kendrick Lamar mit der Aussage zu seinem Musikalbum „good child maad urban“ ausführlich.
„It's rather only a self portrait. i think like every little thing that folks have requested me in interviews could be defined during this one album. How i am able to imagine the way in which i feel now– it needed to come from a unfavorable position first. relatives concerns, morals. All that's in a single debut. i believe like its's a complete new industry of individuals that is hearing me now, so it really is just like a reintroduction to who i'm furthering that longevity.“ (DUNCAN COOPER OCTOBER 17, 2012 #11D)
Die Forschungsfrage bezieht sich auf den Einfluss der Umwelt von Kendrick Lamar und wie er diese Eindrücke in seiner Kunst als Rapper und Mensch ausdrückt und wiedergibt. Bei der Herausarbeitung der thematischen Schwerpunkte von Kendricks Sozialisationsschwerpunkten bin ich auf die Aussagen in seinen Interviews und Raptexten aus seinem Musikalbum „good child maad urban“ eingegangen. Diese bestehen sehr grob ausgearbeitet aus Armut, Gewalt, Drogenmissbrauch im Verkauf, sowie Konsum, Prostitution, Sexismus und Jugendkriminialität. Dabei habe ich mich verstärkt auf die Entstehung von Gewalt, Gangkriminalität, Drogenverkauf und -missbrauch in Kendricks Umgebung konzentriert. Bei den Ergebnissen meiner Forschungen stachen diese Aspekte in seinen Texten und in seinen Interviews am größten hervor. Des Weiteren werde ich die Gründe für die Entstehung der Armut in Kendricks Umwelt ausführlich erläutern, da diese ein treibender Faktor in der Entstehung von Kriminalität und Gewalt sind. Zu diesem Zweck sind die politischen und geschichtlichen Entwicklung in die examine von Kendrick als übergeordnetes Makrosystem miteinzubeziehen und als Erklärungsansatz für die Sozialisation seiner Umwelt heranzuführen. Darauf aufbauend soll der stetige Rückzug staatlicher Institutionen aus sozialen Brennpunkten erklärt werden und welche Folgen die politische Umorientierung des Staates auf die Gesamtentwicklung der Ghettos gehabt hat. [...]

Show description

Read e-book online Wenn der Pfau weint: Wie ich mich als Jesidin aus der Gewalt PDF

By Irina Badavi,Angela Kandt

Eine Jesidin in Deutschland – mehr als ein Erfahrungsbericht

»Wenn ich nicht weggehe, sind wir bald tot!« Die Lebensgeschichte der Jesidin Irina handelt von Zwangsheirat, Demütigung, Gewalt und Verfolgung. Mitten in Deutschland warfare sie den Mechanismen einer kruden Parallelgesellschaft ausgeliefert. Doch die junge Frau wehrt sich und befreit sich aus der ihr aufgezwungenen Ehe mit einem unfassbaren Überlebenswillen, viel Mut und einer Kraft, die aus Wut, Entschlossenheit und der Sehnsucht nach Freiheit und Selbstbestimmung erwächst. Auf diesem Weg hatte sie das Glück, in entscheidenden Momenten die richtigen Menschen zu treffen, die ihr geholfen haben. Eine zentrale Frage dieses Buches ist auch, warum sich gerade in unserer liberalen und offenen Gesellschaft immer wieder frauenverachtende Parallelgesellschaften bilden können.

Info:
Die Jesiden sind eine religiöse Minderheit im nördlichen Irak mit mehreren hunderttausend Angehörigen. Im Zentrum dieses monotheistischen Glaubens steht u.a. Melek Taus, der »Engel Pfau«.

- Ein Einblick in die verschlossene Welt der Jesiden
- Zwangsheirat, Gewalt, Verfolgung und Befreiung: die erschütternde Geschichte einer starken Frau

Show description

Get Wenn die Wahrheit Kopf steht: Die Islamfeindlichkeit von PDF

By Christian Röther

»Das Gegenüber verstehen – Konflikte entschärfen.«
(Christian Röther)

Pegida und AfD versetzen unser Land in Aufruhr. Eine zentrale Rolle spielt dabei der Islam, den Aktivisten beider Gruppen dämonisieren. Doch wie wurde ausgerechnet diese faith zum Hassobjekt rechter Bewegungen? Und wie soll guy damit umgehen?
Das Buch analysiert antiislamische Kampagnen und Akteure im historischen und gegenwärtigen Kontext. In einer emotional aufgeladenen und unübersichtlichen Debatte liefert Christian Röther Hintergrundinformationen zum Islam, zu Islamfeindlichkeit, Pegida und AfD. Er zeigt, wie guy sich selbst konstruktiv einbringen und auf ein verbessertes gesellschaftliches Klima hinwirken kann.

Für eine eigene klare Haltung
Die islamfeindlichen Vorurteile der neuen rechten Szene entlarvt
Ein konstruktiver Beitrag für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft
Wahljahr 2017: Orientierung in der aktuellen Debatte

Show description

Download e-book for iPad: Subversion der heteronormativen Geschlechterordnung im Film by Lena Krause

By Lena Krause

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, word: 1,3, Universität Paderborn, Sprache: Deutsch, summary: Der movie "Boys do not cry" verdeutlicht, welche starken Unterdrückungsmechanismen innerhalb einer Gesellschaft vorherrschen, um die heterosexuelle Matrix zu erhalten. Dass es sich dabei nicht um Strafmaßnahmen handelt, welche lediglich von Einzelpersonen ausgehen, sondern sich ein institutioneller Charakter dahinter verbirgt, soll durch meine Hausarbeit hervorgehoben werden.

Dazu wird sich zunächst mit dem Phänomen der Heteronormativität und ihren Ursachen beschäftigt. Im Anschluss daran erfolgt die examine einiger ausgewählter Szenen des movies "Boys do not cry" unter Berücksichtigung heteronormer Strukturen. Abschließend wird ein Versuch unternommen, den movie hinsichtlich seines subversiven Charakters zu bewerten.

Show description

Konrad Langer's Kriminalisierung von Fußballfans. Erscheinungsformen, PDF

By Konrad Langer

Magisterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Recht, Kriminalität abw. Verhalten, observe: 1,3, Universität Leipzig (Institut für Soziologie), Sprache: Deutsch, summary: Auffälliges und delinquentes Verhalten von Fußballfans kann als seit Jahrzehnten ungelöstes challenge begriffen werden. Während sich die Zuschauerformen stetig wandelten, blieben der dangle zur Devianz und wiederkehrenden Gewaltausbrüchen konstante Merkmale einer aktiven Fankultur. Die damit verbundene gesellschaftliche Problemdefinition und ihre Implikationen für ordnungspolitische Maßnahmen, bilden den Ausgangspunkt der Analyse.
Ziel der Untersuchung ist es, kontraproduktive Effekte einer institutionellen Kontrolle der Fanszene herauszuarbeiten und in ein Modell einer sich selbst erfüllenden Prophezeiung abweichenden Fanverhaltens zu integrieren.
Dabei wird versucht, etikettierungstheoretische Ansätze mit der Theorie der psychologischen Reaktanz zu verknüpfen. Anhand von qualitativen Interviews sowie der Inhaltsanalyse von Szenepublikationen werden empirische Aussagen über Stigmatisierungsprozesse und reziproke Feindbilder gewonnen.

Ergebnisse:

•Aktive Fußballfans (z.B. Ultras) gehen offensiv und kritisch mit einer erlebten Kriminalisierung um und relativieren ihr eigenes Handeln gegenüber dem Bild der Ordnungsinstanzen.
•Eine Übernahme des durch die Institutionen und Medien vermittelten Fremdbilds in eine eigene Identität findet auf individueller Ebene nicht statt. Dafür benutzen subkulturelle Gruppen ihre Fremdsichten /-bilder in ironisierender und neutralisierender Weise oder aber um ihr deviantes snapshot gegenüber anderen Fangruppen zu pflegen.
•Aktive Fußballfans benutzen das von einem negativistischen Fremdbild ausgehende repressive Verhalten ihnen gegenüber, als Bestätigung ihrer eigenen Vorurteile gegen Polizei und Kontrollinstanzen. Die wechselseitige Aufschaukelung, die durch Fremd- und Feindbilder geschieht gleicht einem sich selbst verstärkenden Effekt.
•Aufgrund eingeschränkter Freiheiten internal- und außerhalb des Stadions – einem als suitable erachteten Freiraum subkultureller Aktivitäten – entstehen Effekte einer psychologischen Reaktanz bei lovers. Diese kann – entsprechend der Thesen zur Reaktanz-Theorie – durch detrimental Schilderungen Dritter und durch das potentiell erwartete häufige Aufeinandertreffen mit dem „Freiheitsbeschneider“ verstärkt werden.
•Ausgrenzende Ordnungsmaßnahmen wie Stadionverbote zerstören die selbstregulierenden Hierarchien innerhalb der Fanszene und können deshalb zu einer Extremisierung abweichenden Verhaltens beitragen.

Show description

Download e-book for kindle: Trinkwasserversorgung im internationalen Vergleich (Reihe by Thoralf Schlüter

By Thoralf Schlüter

Die gesicherte Versorgung mit sauberem Trinkwasser ist eine Grundvoraussetzung für Stabilität und Entwicklung in Gesellschaften. Weltweit werden viele Staaten dieser Aufgabe jedoch nicht gerecht. Während ein Sechstel der Weltbevölkerung keinen Zugang zu sauberem Wasser hat, besteht in vielen Ländern trotz Versorgungssicherheit ein großer Reformbedarf an Systemen und Strukturen. Nur effizientes administration, das sich an ökonomischen und ökologischen Grundsätzen orientiert und zugleich sozial gerecht ist, kann die Versorgung mit Trinkwasser nachhaltig sicherstellen. In Wissenschaft und Praxis werden derzeit Fragen zur institutionellen Reform, zur Effizienzsteigerung durch Prozessoptimierung und zur Tarifgestaltung diskutiert. Verbraucher interessieren sich vor allem für Wasserpreise. Internationale Preisvergleiche müssen jedoch die unterschiedlichen Rahmenbedingungen und Leistungsunterschiede berücksichtigen. Angesichts des vielerorts großen Reformbedarfs in der Wasserwirtschaft lohnt es sich, den Blick auf die scenario weltweit zu richten. Diese Studie vergleicht daher die Trinkwasserversor-gung in Deutschland mit der in anderen Ländern Europas und der Welt. Aus positiven wie negativen Erfahrungen werden Reformalternativen aufgezeigt.

Show description

Download e-book for kindle: Das Schweigen der Männer: Warum der Mann in der größten by Dasa Szekely

By Dasa Szekely

Deutschland diskutiert über die Frauenquote, dabei ist das eigentliche challenge unserer Gesellschaft das Schweigen der Männer! Und dabei geht es um weit mehr als Männer, die nicht reden. Schweigen meint: Probleme verdrängen, aussitzen, auf andere schieben. Dieses »unreife Männerverhalten« führt nicht nur privat zu Konflikten und Trennungen. Heerscharen solcher »Scheinerwachsener« sitzen nach wie vor in Schlüsselpositionen in Politik und Wirtschaft und bestimmen über unser aller Leben.

Szekely hat keinen Ratgeber geschrieben, sondern sie zeigt auf, welche weitreichenden, uns alle betreffenden Folgen das Schweigen der Männer hat – auch monetär. Sie betrachtet biologische, psychologische und historische Ursachen und gibt anhand vieler Beispiele aus ihrer Praxis Einblick in die männliche Seele.

Ihr Fazit: Die Zeit ist reif für eine neue Gender-Debatte, die meisten Männer sind es noch nicht.

Show description

Get Kunst macht Stadt: Vier Fallstudien zur Interaktion von PDF

By Philipp Rode,Bettina Wanschura

Aufwertungsdiskurse über Stadträume bewegen sich heute im Spannungsfeld von vorhergehender Desinvestition und einsetzenden soziostrukturellen Verdrängungsprozessen. Die 'kreative Klasse' spielt dafür sowohl im Rahmen von Gentrifizierungsprozessen, als auch für den sozio-ökonomischen und stadträumlichen Umbau zur kreativen Stadt eine Hauptrolle. Philipp Rode und Bettina Wanschura untersuchen am Beispiel von vier Kunst- und Kulturprojekten in Wien, wie sich diese Projekte auf die Stadtstruktur auswirken und welche Rahmenfaktoren den Einfluss von Kunst und Kultur auf die Stadtentwicklung bedingen. Es wurden qualitative und quantitative Daten erschlossen und bearbeitet, wobei aufgrund des anwendungsorientierten, transdisziplinären Erkenntnisinteresses ein Schwerpunkt auf dialogische Elemente gelegt wurde. Einen zentralen Stellenwert nimmt dabei die Generierung von personenbezogenem Wissen ein.

Show description

Die nivellierte Mittelstandsgesellschaft nach Schelsky by Rocco Lehmann PDF

By Rocco Lehmann

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, word: 2.3, Technische Universität Dresden (Institut für Soziologie), Sprache: Deutsch, summary: Helmut SCHELSKY, 1912 in Chemnitz geboren, conflict ein Soziologe der im westlichen Teil Deutschlands mit seinem entwickelten, langfristig angesetzten soziologischen Strukturmodell der „nivellierten Mittelstandsgesellschaft“ eben diese beeinflusste.
Im Rahmen dieser Seminararbeit soll das Modell SCHELSKYS näher erläutert und mit Beispielen hinterlegt werden. Die Arbeit wird mit einer Reflexion und aktuellen Rezensionen SCHELSKYS, der von WÖHRLE als „wissenschaftspolitische zentrale Figur“ beschrieben wird (WÖHRLE 2008, 572), abgeschlossen.

Bei der Recherche standen unterschiedlichste Quellen zur Verfügung. Neben den Werken SCHELSKYS, wie „Schule und Erziehung in der industriellen Gesellschaft“, „Die skeptische new release. Eine Soziologie der deutschen Jugend“, „Wandlungen der deutschen Familie in der Gegenwart. Darstellung und Deutung einer empirisch-soziologischen Tatbestandsaufnahme“ und seiner Aufsatzsammlung „Auf der Suche nach Wirklichkeit“ wird das Wirken seiner selbst auch mittels anderer Quellen reflektiert. Hervorzuheben ist hier das Review-Essay von HEIDEGREN mit dem Titel „Helmut SCHELSKY - a virtually forgotten Sociologist“.

Show description