Category «Religion In German»

Download e-book for iPad: Die Erfindung der Götter: Essays zur Politischen Theologie by Gerhard Bott

By Gerhard Bott

Basierend auf jüngsten natur- und kulturwissenschaftlichen Erkenntnissen legt der Autor eine ideologie-kritische Untersuchung und Revision der herrschenden Lehre unserer "Ur-Geschichte" und der Entwicklung des "Glaubens" vor: "Die Erfindung der Götter" männlichen Geschlechts beginnt erst im Neolithikum, vor etwa 10.000 Jahren, d.h. im letzten Zehntel unserer Kulturgeschichte, die vor 100.000 Jahren mit der Totenbestattung ihren Anfang nahm. Es geht darum, die sozialen Verhältnisse jener Zeit zu begreifen; denn sie bilden die Voraussetzung für die Erfindung von Götter - Familien und für die Entwicklung und Durchsetzung einer mythologisch verfaßten Politischen Theologie, die das angebliche Wollen und Wirken, die Macht und die Herrschaft der von den Priester-Königen erfundenen Gottheiten beschreibt und Gehorsam einfordert. Die sozialen Verhältnisse werden jeweils auf den Himmel projiziert: Im Paläolithikum wurde das All repräsentiert durch eine selbstentstandene UR-GÖTTIN. wie dies sogar noch die griechische GAIA warfare. Erst im Neolithikum erscheint in der Heiligen Hochzeit neben dieser UR-MUTTER der männliche Fruchtbarkeits – Gott, der anfangs nur als ihr Sohn gedacht und mythographiert werden kann: Eine Mutter-Sohn-Theologie folgt auf die als mono-genetisch vorgestellte Grosse Mutter. Wie ihr SOHN als "Stier seiner Mutter" allmählich aufsteigt zum Vegetations- Regen-, Donner-, Sonnen- und Himmels-Gott, bis er schließlich als omnipotenter GOTT-VATER den Thron der "Mutter aller Götter" besteigt und, ohne die Göttin, sogar allein zeugt, ist das Thema des Buches. Es widerlegt das patriarchale Wunschdenken, und die Irrlehre einer dadurch kontaminierten Kulturwissenschaft, es habe "von Natur aus" "schon immer" einen dominanten UR-VATER gegeben, "auf Erden wie im Himmel".

Show description

New PDF release: Geisteskampf um Israel: Endzeit - Gefechte (German Edition)

By Helmut Stücher

Seit der Staatsgründung Israels währt ein Krieg der Geister im christlichen Luftraum um die politisch-sinnliche Bedeutung oder das geistliche Verständnis der Propheten und die Johannesoffenbarung. Auslöser in dem Exegetenstreit ist die buchstabistische Bibelzerlegung, die, entgegen der 2000jährigen Kirchenlehre, einen Teil der Bibel der Gemeinde wegnimmt und der Zukunft Israels zuordnet, kurz Israel as opposed to Gemeinde. Damit zerfällt die paulinische Leibeseinheit (Epheserbrief), sodass zwei Völker Gottes, zwei Reiche, zweierlei Hoffnungen und Verheißungen entstehen. Selbst die Wiederkunft Christi wird in zwei Kommen aufgeteilt, eine zur Entrückung der Gemeinde (Vorausentrückung) und eine spätere zum Gericht der Welt und zur Aufrichtung des „Tausendjährigen Reiches“. Aus christlich-zionistischer Sicht, die im 19.Jahrh. durch den Dispensationalismus entstand, lassen sich drei „Heilsveranstaltungen“, Israel, Gemeinde und zuletzt wieder Israel, in der Bibel erkennen. Diese Lehre ist weit verbreitet und hat eine Flut von Unheil verkündenden Endzeitbüchern hervorgebracht, die einander widersprechen und eine bedrückende Endzeitstimmung hinterlassen.
Mit diesen Irrtümern und einer spektakulären „Endzeit“ setzt sich der Autor in diesem Buch auseinander und stellt ihnen die Wahrheit vom Reiche Gottes und der Gemeinde gegenüber – nicht zuletzt, um den Menschen das richtige Bild der Apokalypse zu vermitteln und Hoffnung zu geben statt Angst zu schüren.

Show description

Ketzer: Die dunkle Seite des Urchristentums (German Edition) by Gerd Lüdemann PDF

By Gerd Lüdemann

Das frühe Christentum zeichne sich durch große Harmonie aus und Ketzer seien erst viel später aufgetreten: so die weitverbreitete Meinung in Kirche und Wissenschaft. Eine unhaltbare Sicht und nichts weniger als Wunschdenken damaliger Ketzerbestreiter wie vieler heutiger Theologen.
Unter Verwendung aller verfügbarer Quellen zeigt Gerd Lüdemann, dass häufig nicht die Rechtgläubigkeit der Ketzerei, sondern die Ketzerei der Orthodoxie vorausging. Machtfragen standen meist im Mittelpunkt des Interesses, und keine Seite schreckte vor Gewalt oder Fälschungen zurück.

Show description

Read e-book online Was leistet der islamische Religionsunterricht für die PDF

By Franziska Schau

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, word: 2,5, Universität Bremen, Sprache: Deutsch, summary: Das Thema dieser Hausarbeit lautet „Was leistet der islamische Religionsunterricht für die Integration? Eine examine ausgewählter Lehrpläne und Bildungsziele des islamischen Religionsunterrichts“. Es wird in line with se auf die Bedeutung der Integration und der Assimilation eingegangen; dies geschieht durch Begriffsdefinitionen nach Hartmut Esser. Außerdem werden Lehrpläne für den islamischen Religionsunterricht vorgestellt, welche in den jeweiligen Bundesländern in Deutschland existieren. Insbesondere wird der Lehrplan des Landes Niedersachsens analysiert, im Kapitel 3.1 wird näher auf den islamischen Religionsunterricht in Niedersachsen als Modellversuch eingegangen. Auch die Ausbildung der Lehrkräfte ist themenrelevant und wird deshalb angesprochen. Außerdem wird erläutert, wer den islamischen Religionsunterricht in Deutschland verantwortet. Abschließend wird thematisiert, inwiefern der islamische Religionsunterricht den Islamismus fördern beziehungsweise unterbinden kann und ob und dieser Unterricht die Integration von muslimischen Migranten fördert.

Show description

Konfliktlösung in Gemeinden (German Edition) by Hugo Kopanitsak PDF

By Hugo Kopanitsak

Dokument aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, observe: -, -, Veranstaltung: Organisationsentwicklung, Kirche und Gemeinde, Sprache: Deutsch, summary: Das Buch beleuchtet Gemeinde Jesu und die Konflikte in Gemeinden aus systemischer Sicht. Es ist biblisch orientiert und biblisch ausgerichtet und darf von daher auch als eine paintings Nachschlagewerk zu verschiedenen gemeindlichen Themen verstanden werden. Der Hauptfokus ist die examine von Konflikten, Kämpfen und Spaltungen in christlichen Gemeinden. Es schlägt Wege und Instrumente zur Bewältigung dieser Konflikte vor. Dabei wählt es kommunikative Ansätze aus der OE Organisationsentwicklung. Thema ist die Frage, wie die Einheit der Gemeinde bewahrt werden kann. Die Kapitel 02 bis 06 beleuchten Gemeinde stärker in ihrem prozessartigen Werden und gehen der Frage nach, welche äußeren Einflüsse auf die Gemeinde einwirken. Die Kapitel 07 bis 15 beschäftigen sich mehr mit den wichtigen Begriffen des inneren Gemeindebaus: Gemeinde verstehen, Herz Gottes, gebunden im Geist leben, Gerechtigkeit, Grenze und Freiheit, imaginative and prescient und Auftrag einer versöhnten Gemeinde, Weisheit Gottes. Kapitel sixteen will ganz konkrete und praktische Hilfen zur Hand geben; hier geht es um einen gemeinsamen Prozess der Gestaltung von Gemeinde. In den Kapitel 17, 18 und 19 geht es um Hören Kampf Glauben, additionally um die Motivation für den Gemeindebau. Kapitel 21 zeigt die Verantwortung auf, in der jeder Christ steht.Das Buch gibt Ansätze zu einem Agilen Gemeindebau und zeigt auf, wie wir Gemeinde in schwierigen Zeiten entwickeln, bewahren und stärken können. Es geht um das Erkennen geistlicher Erneuerungsprozesse und um die Frage, wie Gefahren, Fehlentwicklungen, krisenhafte Verläufe und ähnliches in der Gemeinde entdeckt und behoben werden können.

Show description

Gott, der nach mir schaut: Besinnungsnachmittage mit by Hanns Sauter PDF

By Hanns Sauter

Besinnungsnachmittage für Senioren gehören zum regelmäßigen Angebot in Pfarreien, Bildungs- und Exerzitienhäusern sowie in Altenheimen. Leiterinnen und Leiter solcher Nachmittage finden in diesem Buch 15 ausgearbeitete Modelle zu Themen, die in der Seniorenpastoral immer wiederkehren, wie z. B. Gott, Glaube, Gebet, Abschied, Verantwortung, Zukunft u. v. a. Jede Einheit bietet Materialien und Ideen für einen Besinnungsteil sowie einen darauf abgestimmten Gottesdienstvorschlag. Eine "Fund-grube" enthält ergänzendes fabric, sodass die Themen auf die konkrete scenario bzw. Gruppe intestine abgestimmt werden können.

Show description

Get Das Gespräch mit Gott: Beten mit den Psalmen (German PDF

By C. S. Lewis,Christian Rendel

„Mit das Wichtigste, was once im 20. Jahrhundert über das Lob Gottes geschrieben worden ist, ist das Kapitel über das Loben in C. S. Lewis' Buch Das Gespräch mit Gott." (Timothy Keller)
C. S. Lewis traut sich, Fragen zu stellen, an die sich viele Christen nicht heranwagen: Wie sollen wir mit Psalmtexten umgehen, in denen das Gericht Gottes über Feinde erbeten und in drastischen info ausgemalt wird? In welchem Sinn sind die Psalmen Gottes Wort? Ist Gott ein eitler Herrscher, der ständiges Lob von allen fordert?
Erfrischend, klar und manchmal querdenkerisch geht Lewis diesen und anderen Fragen auf den Grund. Er will damit aber nicht belehren, sondern in seinen Lesern vor allem die Freude wecken, die er selbst als größten Schatz der Psalmen entdeckt hat.

Das Kostbarste, das mir die Psalmen geben, ist, dass sie jene Freude an Gott ausdrücken, die David zum Tanzen brachte.
C.S. Lewis

Show description

Musik, Religion und Identität: Die Religiosität der - download pdf or read online

By Alfons Wrann

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, word: 1,0, Karl-Franzens-Universität Graz (Religionswissenschaften), Veranstaltung: faith und Religiosität in Kunst und Medien. In faith We Trust!? Medien, Kunst und faith in einer postreligiös und postsäkular verfassten Gesellschaft, 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Wir befinden uns mittlerweile in einer Gesellschaft, in der die berechtigte probability besteht, dass bereits die Elterngeneration jene paintings der Musik rezipiert hat, die als Grundlage der heutigen Jugendkulturen und Musikbewegungen angesehen werden kann; viele Eltern sind sogar Teil der aktuellen Richtungen. Dennoch wurden die Generationskonflikte niemals wirklich überwunden, used to be wahrscheinlich einfach im ureigensten Wesen der Generationen liegt. Auch wenn Erwachsene der Jugend hinsichtlich deren Musikgeschmacks größtes Verständnis schenken, werden die sogenannten Jugendbewegungen sich immer in gewisser paintings und Weise als competition betrachten.
Das Ziel dieser Arbeit ist es jedoch keineswegs diese Generationenkonflikte zu beleuchten; vielmehr versuche ich zu analysieren, inwiefern Musik die Identität von Jugendlichen und ihren (Sub-)Kulturen beeinflusst oder gar bildet und welche Rolle das religiöse point hierbei auch heute noch, in einer postmodernen(?), säkularen Gesellschaft spielt. Bei diesen Betrachtungen wird der Generationskonflikt auf die eine oder andere Weise automatisch zur Sprache kommen müssen, da es gerade die Identitäten sind, die uns auch voneinander abgrenzen. Beschäftigen werde ich mich vorwiegend mit Facetten der Rockmusik, auch weil ich denke, dass sie speziell in Bezug auf das Thema Christentum überaus interessante und kontroverse Aspekte liefert. Es wird jedoch klar werden, dass die grundlegenden Mechanismen auch für andere Bewegungen der Populärkultur gelten. Betrachtet guy kulturelle Identität, dann beobachtet guy die Gemeinsamkeiten von Individuen oder Gruppen innerhalb eines größeren gesellschaftlichen bzw. kulturellen Kollektivs. Wenn guy von kultureller Identität spricht, so muss jedoch auch die Differenz zum „Anderen“ mitgedacht werden, denn, wie Stuart corridor bemerkt, „[n]ur wenn es einen Anderen gibt, kannst du wissen, wer du bist“ . Aus diesem Grund werde ich im Folgenden versuchen, der Frage nach der Identität und der Differenz in unserer Gesellschaft auf den Grund zu gehen. Wenn guy von postmoderner oder von spätmoderner Gesellschaft spricht, dann nimmt guy bereits eine Unterscheidung vor. Auf die detaillierte Genealogie des Begriffs „Postmoderne“ möchte ich hier nicht eingehen – immerhin bezeichnet der Begriff (zuerst ausschließlich adjektivisch gebraucht) seit etwa 1870 verschiedene Aspekte der Überwindung dessen, was once jeweils als „modern“ empfunden wurde.

Show description

Ich bin alles, was du brauchst: 365 Liebesbriefe von Jesus. - download pdf or read online

By Marie Chapian

Wir sehnen uns danach, Gottes Gnade und seinen Trost zu erfahren, seine leise Stimme in unser Leben hineinsprechen zu hören und unsere Beziehung zu ihm zu vertiefen. Jeden Tag aufs Neue. Und Jesus will genau das für uns tun.

In diesem Andachtsbuch für jeden Tag des Jahres spricht unser Erlöser auf liebevolle Weise Worte des Trostes und der Ermutigung zu. Lassen auch Sie sich durch diese liebevollen geistlichen Briefe in die Gegenwart Jesu ziehen. Ein Buch wie eine tröstende Umarmung der Seele.

Show description

Read e-book online Der persönliche und sozialgeschichtliche Hintergrund des PDF

By Thorsten Kozik

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, be aware: 2,0, Ruhr-Universität Bochum (ev. Theologische Fakultät), Veranstaltung: Die Propheten des Alten Testamets, Sprache: Deutsch, summary: Das Thema der folgenden Arbeit ist „Der persönliche und sozial¬geschichtliche Hintergrund des Propheten Jesaja“. Zur Erörterung seines komplexen Persönlichkeitsprofils werde ich mir zunächst seine Lebensdaten anschauen und danach anhand der in der Bibel vorhanden Texte, die von ihm handeln, detaillierter über seine Persönlichkeit, seine Abstammung, sowie sein soziales Umfeld schreiben.
Ziel ist es herauszufinden, was once für ein Typ Mensch der Prophet Jesaja struggle: Ein eher schüchterner, zurückhaltender Typ oder eher ein selbstbewusster, aufdringlicher Prophet? Zudem will ich schauen, wie sich der historische Hintergrund in seiner Prophetie widerspiegelt.
Vergleichend dazu werde ich auch andere Propheten und deren Lebenssituationen heranziehen und schauen, ob sich Aufgrund der unterschiedlichen persönlichen und/oder historischen Hintergründe Unterschiede oder Gemeinsamkeiten ergeben.
Ausdrücklich möchte ich erwähnen, dass ich mich in meiner Arbeit nur auf den ursprünglichen Propheten Jesaja beziehe. Diesem werden die Kapitel 1-39 im Buch Jesaja zu geschrieben. Diesem so genannten Protojesaja folgen im Buch Jesaja die Propheten Deutero- und Tritojesaja. Diese beiden sind mit dem ursprünglichen Jesaja nicht verwandt. Möglicherweise waren es seine Schüler oder Personen, die im seinem Namen handelten und schrieben, vielleicht sind sie sich aber auch nie begegnet. Die Namen Protojesaja, Deuterojesaja und Tritojesaja sind reine erfundene Kunstnamen, die lediglich der besseren Unterscheidung dienen. In dieser Arbeit ist es nicht sinnvoll, Deutero- und Tritojesaja ebenfalls auf ihre persönlichen und sozialen Hintergründe zu untersuchen, weil auch die dahinter stehenden Personen sich nicht nur in ihrer Prophetie, sondern auch in ihren Lebensläufen deutlich unterscheiden

Show description