Category «Business Economics In German»

Download e-book for iPad: Selbstmarketing für Angestellte: Im Job sichtbarer werden. by Carsten Bach

By Carsten Bach

Gute Leistung allein reicht in der heutigen Berufswelt oft nicht, um die persönlichen Ziele im task zu erreichen. Sie wird schlicht vorausgesetzt. Das confident picture und eine hohe persönliche Bekanntheit im Unternehmen werden immer wichtiger. Nur wer sichtbar ist, kann auch wahrgenommen werden. Und wer wahrgenommen wird, kann Chancen generieren und ergreifen. Werden Sie daher selbst aktiv. Legen Sie den Grundstein für Ihren Erfolg mit Kompetenzen im aktiven Selbstmarketing. Lernen Sie, confident Impulse zu setzen. Auch Sie als Angestellter haben Kunden. Interne Kunden, die gepflegt werden wollen und die für die Erreichung Ihrer beruflichen Ziele von entscheidender Bedeutung sind. So gesehen sind Sie als Angestellter gleichzeitig Unternehmer in eigener Sache. Sie wirken auf Ihre Kunden nicht nur durch Ihre Arbeitsleistung, sondern vor allem auch durch Ihr Verhalten und Auftreten, Ihre Kommunikations- und Beziehungsqualitäten und Ihre Nutzenorientierung für den Kunden. Und zwar immer und überall. Lernen Sie, in Kundenbeziehungen zu denken. Werden Sie Ihr eigener Marketingchef. used to be Sie dafür brauchen und wie Sie vorgehen, ohne sich zu verbiegen, erfahren Sie in diesem Buch. Ausgerichtet auf die speziellen Belange von Angestellten und fokussiert auf die relevanten Schlüsselfaktoren Persönlichkeit, positiver emotionaler Gesamteindruck sowie unternehmerisches Denken und Handeln. Sympathisch, systematisch, praxisorientiert, mit vielen Tipps und Anregungen sowie Übungen und Fragen zur Selbstreflexion. Und ohne Angeberei oder billige Verkaufstricks, denn nur derjenige, der auch emotional positiv punktet, kommt weiter. Auch Ihre internen Kunden kaufen Emotionen.

Show description

Wertorientiertes Management der pharmazeutischen by Sabine Zloch,Prof. Dr. Wolfgang Becker PDF

By Sabine Zloch,Prof. Dr. Wolfgang Becker

Sabine Zloch untersucht Mittel und Wege, um eine durchgängige Wertorientierung in der pharmazeutischen Produktentwicklung zu verankern. Im Mittelpunkt steht die Konzeption eines Gestaltungs- und Lenkungsmodells, das die effektive und effiziente Entwicklung von werthaltigen Arzneimitteln unterstützt. Darüber hinaus werden Möglichkeiten aufgezeigt, um Wert vernichtende Entwicklungsprojekte frühzeitig zu identifizieren und einzustellen.

Show description

Download e-book for kindle: Krise als Chance? Gründung einer unabhängigen by Petra Köhler

By Petra Köhler

Diplomarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, be aware: 2,3, Universität Trier, Sprache: Deutsch, summary: Problemstellung und Relevanz der Arbeit: Die weltweite Finanzkrise, die im Jahr 2007 ausbrach, hat augenscheinlich die Realwirtschaft international in Mitleidenschaft gezogen. Doch die Krise hat mehr verursacht als einbrechende Börsenkurse, den Kollaps einst renommierter Banken und drohende Staatsbankrotte ganzer Volkswirtschaften. Sie hat sich zur weltumspannenden Vertrauens- und Reputationskrise des Wirtschaftssystems ausgeweitet. Die bisher vorherrschende Unternehmenskultur, insbesondere im Finanzsektor, die stark auf kurzfristiges Denken ausgerichtet, und sich an rein finanziellen Erfolgsgrößen zu orientieren scheint, führte zu Gier und Missbrauch von Vertrauen. Im Zuge der Finanzkrise sind Banken und Vermögensverwalter noch mehr in Verruf geraten. Es wird ihnen vorgeworfen, sie seien Produktverkäufer und nur auf den eigenen revenue bedacht. Gerade die Beratung von vermögenden Kunden ist als hochwissensintensive Dienstleistung aber auf Vertrauen angewiesen. Zunächst scheint das Verhältnis zwischen Kunde und Berater nach der Finanzkrise zerrüttet oder zumindest stark angeschlagen. Es scheint, als gehöre das Bild des reputierlichen deepest Bankers der Vergangenheit an. Im Zentrum dieser Untersuchung steht die untersuchungsleitende Forschungsfrage, in wie weit die Finanzkrise, die auch als Vertrauenskrise bezeichnet wird, eine probability zur Gründung einer unabhängigen Vermögensverwaltung in Deutschland darstellt? Dazu wird anhand eines dreigeteilten Hauptteils die Forschungsfrage eingehend beleuchtet. Im ersten Teil wird sich dem Konstrukt Vertrauen angenähert. used to be genau ist Vertrauen, wie entsteht es und wie wird es nach einem Vertrauensbruch im organisationalen Kontext wieder aufgebaut? Auf Grundlage dieser theoretischen Ausführungen wird im darauffolgenden Teil erläutert, wie es zur Finanzkrise kam und welche Etappen sie zur globalen Vertrauenskrise machten. Diese beiden Teile bilden die Ausgangsbasis, um in einem dritten Schritt die Dienstleistung Vermögensverwaltung unter vertrauensspezifischen Aspekten und unter Berücksichtigung der Auswirkungen der Finanzkrise zu beleuchten. Auf foundation dieser drei Teile soll eine Antwort auf die untersuchungsleitende Fragestellung gefunden werden. Zusätzlich soll in dieser Arbeit ein Unternehmenskonzept entwickelt werden, auf dessen Grundlage langfristig eine vertrauensvolle Berater Kunden Beziehung entstehen kann.

Show description

Modernes Krankenhausmanagement: Konzepte und Lösungen by Rainer Salfeld,Steffen Hehner,Reinhard Wichels PDF

By Rainer Salfeld,Steffen Hehner,Reinhard Wichels

Der Erfolg vieler Krankenhäuser wird in Zukunft davon abhängen, ob es trotz anhaltender Ressourcenknappheit gelingt, Patienten mit immer höheren Erwartungen zufriedenstellend zu betreuen. Die Autoren machen Vorschläge, wie die vermeintliche Quadratur des Kreises zu lösen ist: von neuen Führungs- und Organisationsmodellen und der Optimierung des Angebotsportfolios bis hin zur strategischen Repositionierung. Die 2., vollständig aktualisierte Auflage enthält neue Kapitel zu den Themen „Qualität im Krankenhaus" und „Marketing und Kundenmanagement".

Show description

Download e-book for iPad: Konsumentenverhalten gegenüber Mobile Marketing. Akzeptanz by Taner Kizilok

By Taner Kizilok

Mit der fortschreitenden Penetration von own Computern und Internetanschlüssen hat sich parallel das internet affiliate marketing etabliert. Es gehört schon heute, nach erst etwa zehnjährigem Bestehen, zu einem der profitabelsten Werbemärkte mit kontinuierlichem Wachstum. Auch die Nutzung des Internets auf mobilen Endgeräten erfreut sich immer größerer Beliebtheit, analogsteigt auch die Zahl von Mobile-Marketing-Maßnahmen. Zwar ist für den Einsatz von cellular advertising die Nutzung des mobilen Internets nicht zwingend notwendig, doch gerade diese choice ermöglicht eine Vielfalt von Mobile-Marketing-Konzepten. Daher wird mit der weiteren Verbreitung von multimedia- und internetfähigen mobilen Endgeräten, mit der wachsenden Zahl mobilerInformations- und Kommunikationsdienstleistungen und mit sinkenden Datentransferpreisen ein starkes Wachstum im Mobile-Marketing-Markt für die nächsten Jahre erwartet.Erfolgreiche Online-Marketing-Konzepte, beispielsweise großflächige Banner, lassen sich aber aufgrund der kleineren Displaygröße der Endgeräte nicht ohne Weiteres auf das cellular Medium übertragen. Generell müssen Mobile-Marketing-Kampagnen neu gestaltet werden, da es bestimmte Eigenschaften und Besonderheiten bei den mobilen Endgeräten und ihren Nutzern gibt, dieberücksichtigt werden müssen. Dies sind zum einen technische und funktionale Besonderheiten, zum anderen nutzungs- und verhaltensspezifische Eigenschaften. Es stellt sich daher die Frage, inwieweit diese neuen Marketing-Maßnahmen auf mobilen Endgeräten von den Konsumenten akzeptiert werden.Ziel dieses Buches ist es, zum einen das cellular advertising in Bezug auf seine Potentiale, Einschränkungen und Konzepte zu analysieren und zum anderen zu untersuchen, inwieweit aus akzeptanz- und reaktanztheoretischen Erkenntnissen Potentiale und Risiken hergeleitet werden können. Die in diesem Zusammenhang formulierten Hypothesen werden sodann in einem weiterenSchritt anhand einer empirischen Online-Befragung evaluiert. Die Ergebnisse aus Theorie und Empirie werden abschließend in Handlungsanweisungen fürs Mobile-Marketing-Management konkretisiert.

Show description

Download PDF by Björn Schermer: Die Fraport AG (German Edition)

By Björn Schermer

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Sonstiges, be aware: 1,7, Hochschule Wismar (Fachbereich Wirtschaft), Veranstaltung: carrier Industrie, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: 1 Einleitung
Luftverkehr in der Volkswirtschaft (...)
Im Zuge der wachsenden Globalisierung und der damit verbundenen Arbeitsteilung in der Volkswirtschaft, wächst das Transportaufkommen von Personen und Waren von Jahr zu Jahr stetig. Dabei kommt dem Luftverkehrssystem in den letzten Jahren eine immer größer werdende Bedeutung zu. Zum einen wird das Fliegen durch technische Innovation und immer größer werdende Flugzeugflotten immer billiger, zum anderen verbessert sich auch die Infrastruktur auf diesem Gebiet ständig. Das Netz aus Flughäfen wird immer dichter, es gibt nur noch wenige, ökonomisch interessante Areale ,die nicht direkt bzw. indirekt consistent with Flugzeug erreicht werden können.
Aufgrund dieser Aspekte kam dem Luftverkehr eine wichtige wirtschaftlich Bedeutung zu, Personen und Waren können schnell und relativ günstig in alle Welt, 24 Stunden am Tag transportiert werden. Neue Chancen und Möglichkeiten entstanden für den Tourismus der ein Großteil der Transportkapazitäten im Luftverkehr für sich einnimmt. Waren die früher Wochen lang auf Schiffen über die Meere fuhren, erreichen uns binnen Stunden. Dadurch haben unsere Konsummöglichkeiten, aber auch die Absatzmöglichkeiten der Produzenten, enorm dazu gewonnen.
Flughäfen bilden die Schnittstelle zwischen den Verkehrsträgern am Boden (Straße, Schiene, Wasser) und dem Flugzeug als Verkehrsmittel in der Luft.
Sie stellen die nötige Infrastruktur bereit, um Menschen und Güter sicher mit dem Flugzeug befördern zukönnen. Die Aufgabe diese Infrastruktur zu bewirtschaften und zu warten, wird von Betreibergesellschaften wie der Fraport AG Frankfurt Airport companies world wide, im weiteren nur Fraport AG, übernommen.
Das Betreiben eines dieses komplexen platforms, bringt dabei eine große Anzahl verschiedenster Aufgaben mit sich die, die Betreiber übernehmen müssen. Wie eine Betreibergesellschaft aufgebaut ist und welche Funktionen sie hat, soll im weiteren Verlauf aufgezeigt und erläutert werden. Schwerpunkte der weiteren Betrachtungen, sind vor allem der Aufbau der Betreibergesellschafter, die Schnittstellenproblematik, sowie die Privatisierung dieser Gesellschaft.

Show description

Download e-book for kindle: Fracking. Umstrittene Methode der Schiefergasförderung und by Franziska Schüppel

By Franziska Schüppel

Masterarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Sonstiges, be aware: 1,1, AKAD collage, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, Sprache: Deutsch, summary: Für einen Großteil der Bevölkerung ist das Thema Energie eine artwork Randerscheinung, von dem im Kontext der aktuell debattierten Energiewende lediglich beiläufig Notiz genommen wird. Aufgrund zahlreicher Entwicklungen der letzten Jahre jedoch gewinnt der bewusste Umgang mit Energie zunehmend an Bedeutung. So ist beispielsweise der weltweite Energieverbrauch seit Mitte der 1960er Jahre um 225% gestiegen, used to be unter anderem auf das Wachstum in den Schwellenländern sowie die stetig wachsende Weltbevölkerung zurückzuführen ist . Anlässlich dieser Zahlen ist anzunehmen, dass sich der pattern des ansteigenden Primärenergiebedarfs in den kommenden Jahrzehnten weiter fortsetzt , was once die Energiepolitik zukünftig vor ernsthafte Probleme stellen könnte.
Nach wie vor wird der Großteil der Energie weltweit aus fossilen Brennstoffen wie Erdgas, Kohle und Öl gewonnen . Erdgas struggle dabei im Jahr 2012 mit Hinblick auf den globalen Vergleich des Primärenergieverbrauchs der drittwichtigste Energieträger , welcher zudem im Laufe der vergangenen Jahrzehnte weltweit einen deutlichen Verbrauchsanstieg verzeichnete . Jedoch sind dieser Entwicklung infolge der Endlichkeit der Rohstoffquellen natürliche Grenzen gesetzt. Während Erdöl in dieser Rangfolge den am knappsten vorhandenen fossilen Energieträger darstellt, dessen verbleibende Reichweite bei den derzeitigen Reserven auf etwa fifty two Jahre geschätzt wird, folgt das stark nachgefragte Erdgas bereits auf Rang zwei mit lediglich sixty four Jahren restlicher Reichweite . So kann es zukünftig bei anhaltend steigender Energieträgernachfrage zu Engpässen in der Versorgung bzw. Beschaffung äquivalenter Energieerzeugungsmaßnahmen kommen. Eine Möglichkeit, mit Hilfe derer diesem Szenario teilweise vorgebeugt wer-den könnte, ist die Erschließung von bisher größtenteils ungenutzten unkonventionellen Erdgasreserven mit Hilfe der Schiefergasförderung, dem sogenannten Fracking.
Diese neuartige Methode der Förderung von Schiefergas aus unteren Gesteins-schichten wird in den united states bereits seit 2004 aktiv praktiziert, woraufhin die Erdgasförderung des Landes sich vervielfachte und aktuell bereits von einer sogenannten Schiefergasrevolution gesprochen wird . Neben zahlreichen positiven Effekten für die Wirtschaft und den Energiemarkt, bringt diese neue Technologie jedoch auch Nachteile mit sich, weshalb derzeit eine heftige Debatte um das Frackingverfahren entbrannt ist, sowohl auf der Energie-, als auch auf der umweltpolitischen Seite .

Show description

New PDF release: Wirtschaftsförderung & Standortpolitik: Eine Einführung in

By Torsten Steinrücken

Dieses Lehrbuch wendet sich an alle, die mit Wirtschaftsförderung in Theorie und Praxis zu tun haben. Obwohl Wirtschaftsförderung in Deutschland in großem Umfang betrieben wird, besteht ein erheblicher Mangel an analytischer und theoretischer Fundierung dieser Praxis. Dieses Buch ist ein Beitrag, diese Lücke zu schließen. Es liefert einem Überblick über die verschiedenen Instrumente der Wirtschaftsförderung und erläutert deren Wirkungsweise anhand von Beispielen und Modellen. Die Lektüre verspricht sowohl für Praktiker als auch für Studenten und Wissenschaftler, die sich mit Wirtschaftsförderung beschäftigen, eine in Tiefe und Breite bislang ausstehende Strukturierung des Themas Wirtschaftsförderung.

Show description

Download e-book for kindle: Internationalisierung von Dienstleistungsunternehmen am by Anonym

By Anonym

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, observe: 1.0, Munich enterprise institution, Veranstaltung: Internationales administration, forty-one Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: [...]
Besonders der Dienstleistungshandel in Europa wirft bemerkenswerte Zuwächse auf. Weltweit erreichen die grenzüberschreitend erbrachten Dienstleistungen einen Gesamtwert von 1.795 Mrd. USD (Kehrle, 2007). Deutschland befindet sich bezüglich seiner Dienstleistungsexporte im weltweiten Vergleich mit 141,9 Mrd. € auf Rang three, bezüglich der Dienstleistungsimporte mit 164,4 Mrd. € auf Rang 2 und weist somit ein Defizit in der Dienstleistungsbilanz auf (Kehrle, 2007). Dieses Defizit wird in der jedoch durch die traditionell hohen Überschüsse im Güterhandel ausgeglichen. Das GATS-Abkommen soll es Dienstleistungsunternehmen ermöglichen neue Märkte zu erschließen und ihre Exportchancen zu erhöhen. Hierbei garantiert das Prinzip der Inländerbehandlung die Gleichbehandlung von in- und ausländischen Anbietern; die Prinzipien der Meistbegünstigung und Nichtdiskriminierung sorgen für einheitliche Zugeständnisse von Handelsvergünstigungen aller WTO-Mitgliedsstaaten. Eine Internationalisierung wird somit nicht nur erleichtert, sondern auch durch eindeutige Prinzipien reguliert.
Allgemein wird der grenzüberschreitende Handel mit Dienstleistungen dabei in four Bereiche unterteilt: Die grenzüberschreitende Erbringung von Dienstleistungen, die Nutzung von Dienstleistungen im Ausland, die zeitweise Migration von Dienstleistungserbringern und letztendlich die kommerzielle Präsenz im Ausland (United international locations, 2002). Letzteres schließt u.a. auch die Internationalisierung des Dienstleistungssubsektors „Management Consulting“ ein. Dieser wurde im Verlauf der Verhandlungsrunden des GATS-Abkommens von fifty one Ländern liberalisiert (wobei die Europäische Gemeinschaft hierbei als ein Länd gezählt wurde) (UNCTAD, 2002). Die Liberalisierung der Dienstleistungsmärkte führt somit zu einer zunehmenden Internationalisierung von Dienstleistungsunternehmen. In dieser Arbeit sollen die Internationalisierungsprozesse dieser Dienstleistungsunternehmen am Beispiel der Unternehmensberatung betrachtet werden. Zu diesem Zwecke werden zunächst Entwicklung und Besonderheiten der Beratungsbranche skizziert. Daraufhin werden einige Internationalisierungstheorien näher erläutert und ihre Anwendbar auf die Beratungsbranche geprüft werden. In einem nächsten Schnitt sollen an Hand einer Studie die verschiedenen Internationalisierungsmotive, -hemmnisse, Markteintrittsstrategien und zuletzt die Markterschließung von internationalisierenden Unternehmensberatungen dargestellt werden.

Show description